Unsere Referenzen


Referenz “Alpla – Werke Lehner GmbH & Co. KG“

Website: www.alpla.com/de

ALPLA ist weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von Verpackungslösungen aus Kunststoff. In 2017 hatte Alpla rund 18.000 Mitarbeiter. Die Kanzlei BRAUN berät Alpla seit 2014 in insolvenzrechtlichen Fragestellungen in der Bundesrepublik Deutschland. Die Kanzlei vertritt hierzu Alpla unter anderem in Insolvenzverfahren von Kunden der Firma Alpla. Zum Beispiel in den Insolvenzverfahren der Luhns-Gruppe und der Thurn-Gruppe. Während des vorläufigen Insolvenzverfahrens der Thurn-Gruppe hat die Kanzlei BRAUN Alpla im Gläubigerausschuss der Firma AT Abfüllbetrieb Greven GmbH (Tochtergesellschaft der Thurn Produkte GmbH) vertreten und deren Rechte dort für Alpla wahrgenommen.